Blog navigation

Neueste Beiträge

Latest comments

Posted in: "2009"

  • Dresscode: Traditioneller Kleidungsstil im Büro
    Dresscode: Traditioneller Kleidungsstil im Büro

    Wie wählt man den richtigen, traditionellen Kleidungsstil fürs Büro? Was hat sich mittlerweile geändert und worauf muss man achten? Wir verraten es...

    Weiter lesen
  • Der Anzug im traditionellen Büro
    Der Anzug im traditionellen Büro

    Entscheiden Sie sich bei der Auswahl Ihrer Geschäftskleidung immer für schlichte Eleganz: Der Anzug im traditionellen Büro sollte eher klassische Muster haben. Anzüge mit Knitterfalten, seien sie auch noch so lässig, sind für diesen Zweck ausgeschlossen.

    Weiter lesen
  • Das Hemd im traditionellen Büro
    Das Hemd im traditionellen Büro

    Im traditionellen Büro wählt man als Hemdfarbe Weiß, Blau, Hellblau und eventuell noch rosa. Das Hemd im Geschäftsalltag im traditionellen Büro darf Streifen und Karos haben, doch Obacht bei der Kombination von Anzug und Krawatte! Vermeiden Sie unbedingt ein Zuviel an Muster!

    Weiter lesen
  • Die Krawatte im traditionellen Geschäftsalltag
    Die Krawatte im traditionellen Geschäftsalltag

    Mit der Krawatte sorgen Sie bei Ihrem Businesslook für edle Akzente. Der richtige Kleidungsstil für Krawatten im traditionellen Büro lässt sich auf eine Grundregel reduzieren: Luxuriöse Mode statt lustige Krawatten. Am besten schmückt eine Seidenkrawatte die Geschäftsmontur.

    Weiter lesen
  • Modisches Geschäftsumfeld Allgemein
    Modisches Geschäftsumfeld Allgemein

    Als neuer Kollege in einem modischen Geschäftsumfeld sollten Sie ganz besonders auf Ihre Kleidung achten und zunächst Ihr Umfeld unter die Lupe nehmen. Für Neulinge gilt: Der Kleidungsstil im modischen Geschäftsumfeld besteht weder ausschließlich aus edler Mode, noch ist ein zu legeres Auftreten gefragt.

    Weiter lesen
  • Der Anzug im modischen Geschäftsumfeld
    Der Anzug im modischen Geschäftsumfeld

    Im modernen Büroumfeld sollte der Anzug farblich korrekt sein, neben Grau und Blau ist hier modisches Braun ebenso erlaubt wie das ansonsten verpönte Schwarz. Die richtige Anzugswahl im modischen Geschäftsumfeld richtet sich zudem nach dem Alter. Der Anzug für junge Männer ist beispielsweise schmaler geschnitten.

    Weiter lesen
  • Das Hemd im modischen Geschäftsumfeld
    Das Hemd im modischen Geschäftsumfeld

    Junge Männer im modischen Geschäftsumfeld sollten wissen: Bei der Hemdenwahl heißt der Leitspruch „Traditioneller Kleidungsstil trifft legeres Auftreten.“ Auch wenn gern körpernahe oder sehr knappgeschnittene Hemden bevorzugt werden, sollte sich auch der modisch orientierte Anzugträger bei der Farbe an den klassischen Dresscode halten.

    Weiter lesen
  • Die Krawatte im modischen Geschäftsumfeld
    Die Krawatte im modischen Geschäftsumfeld

    In vielen Betrieben haben sich die Dresscodes für jene Mitarbeiter gelockert, die nicht mit Kunden zu tun haben oder noch keine Führungspositionen einnehmen.

    Weiter lesen
  • Festlicher Dresscode: Kleidung bei Feiern & Anlässen
    Festlicher Dresscode: Kleidung bei Feiern & Anlässen

    Der festliche Dresscode hat sich im Wandel der Zeit stark verändert. Der Kleidungsstil für Feiern und besondere Anlässe war früher stark reglementiert, in den letzten Jahren hat sich jedoch die Palette festlicher Moden sehr gewandelt. Der klassische Kanon umfasste einst Stresemann, Cut und dunklen Anzug für Tagesanlässe, abends trug man Smoking bzw. weißes Dinnerjackett oder den Frack.

    Weiter lesen
  • Dresscode: Der traditionelle Ballabend
    Dresscode: Der traditionelle Ballabend

    In der Upperclass drückt sich der Kleidungsstil für den traditionellen Ballabend gern europäisch aus: Bei Bällen und Diners vermerken die Gastgeber auf der Einladung „white tie“ oder „cravate blanche“, um mitzuteilen, dass die Herren den Frack anlegen sollen. Die englischen und französischen Ausdrücke stehen dabei für die Frackschleife aus weißem Baumwollpikee, die der Herr zum Frack trägt (eine schwarze Krawatte tragen die Kellner und Saaldiener).

    Weiter lesen
  • Der modische Ballabend
    Der modische Ballabend

    Anstelle des Fracks wird heute bei Bällen und festlichen Abendeinladungen immer häufiger der schwarze oder mitternachtsblaue Smoking aus dem Schrank geholt. Einreihig oder zweireihig, mit steigendem Revers (auch Spitzfasson genannt), mit zwei Seitenschlitzen oder ganz ohne Schlitze (nie mit Mittelschlitz) geht man damit besonders feierlich gekleidet zum modischen Ballabend.

    Weiter lesen
  • Die Trauung: Cut als klassisches Hochzeitsoutfit
    Die Trauung: Cut als klassisches Hochzeitsoutfit

    Der Cut (sprich „Katt“) ist das klassische Hochzeitsoutfit und nicht zuletzt bekannt aus dem Film „Vier Hochzeiten und ein Todesfall“. Heute wird er als traditioneller Kleidungsstil für die Trauung allerdings fast nur noch in großbürgerlichen Kreisen und vom Adel zur Vermählungsfeier angelegt.

    Weiter lesen
Showing 1 to 12 of 24 (2 Pages)