>  Krawatten  >  Wolle / Baumwolle / Leinen

Die Markanten: Krawatten aus Wolle, Baumwolle und Leinen

Was ist bei Wollkrawatten anders? Viele Muster erscheinen wesentlich plastischer, markanter und erzielen durch ihre Kontraste zu Hemd und Anzug neue Aspekte. Die Materialien sind bestens für kühlere Tage geeignet und bieten so zudem ein komfortables Haut- und Wohlgefühl.

Setzen Sie mit Ihrer Krawatte Ihr persönliches Statement und ein modisches Signal. Gehen Sie auf Entdeckungsreise in unserem Shop - wir sind immer auf der Suche nach den markantesten Krawatten, die unsere ausgewählten Hersteller in ihrer Kollektion bieten. Seien Sie versichert, wir suchen lange und wir suchen gründlich. Wir können Ihnen daher alle Formen, Farben und Qualitäten an Krawatten bieten, die der gut sortierte und strukturierte Kleiderschrank eines modebewussten Mannes beinhalten sollte. Und - gute Krawatten machen einfach Spaß!


Ein kleiner Exkurs: Warum heißt die Krawatte vermutlich wie sie heißt?

Die Krawatte erhält ihren Namen, so jedenfalls will es eine kleine Legende, durch eine Episode mit dem Sonnenkönig Ludwig XIV, der ein wahrer Modefetischist gewesen sein musst. Der König jedenfalls, nahm an einer Truppenparade teil, die im noch nicht ganz fertig gestellten Versailles abgehalten wurde. Diverse Regimenter in vollem Ornat, hoch zu Ross unterhielten den König, darunter ein vermutlich recht farbenprächtiges, kroatisches Reiterregiment. Und diese kroatischen Reiter trugen auffällige, bunte Stoffstreifen um den Hals, die ein wenig an eine Schleife erinnerten, an deren beide Enden lose herabhingen. Ludwig XIV sollen diese Stoffstreifen aufgefallen sein und alsbald war ein neues Kleidungsstück für ihn und seinen Hof gefunden...und der Name entwickelte sich von den namensgebenden Kroaten über die französische Cravate bis zu unserer Krawatte.

Das wollen wir einmal so stehen lassen, denn schön ist die Geschichte allemal.

Was nun den König gefallen hat, kann auch Ihre Garderobe ergänzen und beflügeln. Was könnte Sie dabei inspirieren? Eine Krawatte aus Baumwolle, Wolle oder Leinen?


Ihre persönliche Krawatte aus Wolle, Baumwolle oder Leinen

Wollkrawatten können aus unterschiedlichen Wollarten und Kategorien bestehen. Da wären zu nennen Wolle, Baumwolle und Leinen in unterschiedlichen Qualitäten und Unterarten. Die Krawatten können gewebt sein, sie können aber auch gestrickt und gehäkelt werden. Gerade Strickkrawatten sind im Moment sehr beliebt und sehen zu klassischen Anzügen einfach nur gut aus. Eine hervorragende Kombination ist natürlich die Wollkrawatte und der klassische Tweed Anzug. Lässig! Die Materialien bieten außerordentlich viele Möglichkeiten an unterschiedlichen Strukturen. Dass dadurch die Muster plastischer und ausdrucksvoller erscheinen, dass macht die Krawatten aus Wolle, Baumwolle oder Leinen so raffiniert. Auch die Haptik ist eine andere: ein bisschen rauer, ein bisschen markanter, ein bisschen extravaganter.

Die Edelsten unter den Wollkrawatten sind auch hier aus Cashmere. Cashmere ist unschlagbar, es ist weich, es sieht unvergleichlich ist. Wer fährt nicht gerne mit den Fingern über Cashmere, kaum ein Material trägt sich besser. Was schmeichelt mehr als ein feiner kleiner Schal aus Cashmere um den Hals? Das wunderbare Tragegefühl von Cashmere gilt auch für Krawatten. So schlicht, so gut. Wir haben in unserem Shop einige der schönsten für Sie gefunden. was soll man mehr sagen? Gönnen Sie sie sich eine oder zwei.

Aber natürlich sind auch unsere anderen Wollkrawatten von auserwählter Qualität, hervorragendem Schnitte in schönen Farben und Mustern. Die Wollkrawatte wärmt, was an kühleren Tagen sehr angenehm ist. Wollkrawatten können im Übrigen gewebt oder gehäkelt sein, was die spannenden Strukturen ergibt. Strickkrawatten setzen durch die ausgeprägte plastische Struktur ein weiteres modisches Signal.

Sie können mit der Wollkrawatte ein Hemd oder einen Anzug wunderbar kontrastieren oder perfekt ergänzen.

Wissenswertes über die Wollkrawatte

Im 20. Jahrhundert wurde der Langbinder zur eigentlichen Krawatte (kurz Binder genannt) und vom Querbinder, wie Schleife, Fliege oder österreichisch Mascherl, unterschieden.

Zu den Abendanzügen, dem Frack wird stets eine weiße Schleife (engl. bow tie; nur Kellner tragen eine schwarze), zum Smoking eine schwarze, weinrote, zuweilen auch gemusterte, je nach Smokingstil, getragen. (In England wird auf Einladungen Black tie vermerkt, wenn Smoking, White tie, wenn Frack erwünscht ist.)

Das Plastron wird noch zu Cut und Gehrock getragen, in den 1920er Jahren allerdings beim Cut vom silbergrauen Langbinder abgelöst. (In letzter Zeit werden beide Anzugarten höchstens zu Hochzeiten oder offiziellen Staatsakten angelegt.) 1904 kam die Butterfly oder Schmetterlingsschleife mit ihren asymmetrisch diagonalen Enden auf, nach Puccinis Welterfolg "Madame Butterfly" benannt. Sie unterscheidet sich grundlegend von der Fliege mit ihren schmalen, übereinander liegenden Flügeln, sodass sie nur zweiflügelig wirkt, wie eine Fliege. Streng genommen darf nicht jeder Querbinder als Fliege bezeichnet werden. Um 1906 gab es die ersten kunstseidenen Krawatten, die jedoch sehr knitterten und bald nur in Form von Strickkrawatten für Sportkleidungen hergestellt wurden.

Über Muster-Krawatten

Seit den 1920er Jahren kommt der Baumwollkrawatte mehr die Funktion des farbigen Aufputzes der stark vereinheitlichten Herrenkleidung zu. Der Langbinder erhielt dezente Karos, Streifen, Tupfen und Paisley-Muster. Nicht mehr die individuelle Gestaltung des Knotens als vielmehr das Dessin machte von nun an die modische Variationsbreite der Baumwoll-Krawatte aus.

Das Angebot wurde bereits dermaßen groß, dass elegante Warenhäuser in London, Paris und New York Krawattenabteilungen einrichteten. Jean Patou war der erste Couturier, der von ihm entworfene Krawatten anbot. Er konzipierte sie als korrekte Ergänzung zum Sportsakko und schlug zum Hemd mit offenem Kragen das Halstuch vor.

Sie finden bei uns auch Fliegen:


Bestellen Sie jetzt Ihre erstklassige Krawatte aus Leinen oder Wolle in unserem Krawatten-Shop.


Krawatten aus Wolle, Baumwolle oder Leinen

Businesskrawatte Rosen-Muster rose

Businesskrawatte Rosen-Muster rose

Baumwoll-Kravatte mit Rosen-Pattern in rosa

1090
Krawatte Blumenmotiv Baumwolle navyblau

Krawatte Blumenmotiv Baumwolle navyblau

Markante Herrenkrawatte in marineblau

1090
Businesskrawatte Rosen-Muster tiefschwarz

Businesskrawatte Rosen-Muster tiefschwarz

Baumwoll-Krawatte mit Rosen-Pattern in nachtschwarz

1090
Krawatte Ornamenturen anthrazit

Krawatte Ornamenturen anthrazit

Krawatte im Ornament-Look in dunkelgrau

750
Woll-Herrenkrawatte nachtblau taubenblau rautiert

Woll-Herrenkrawatte nachtblau taubenblau rautiert

Herrenkrawatte mit Wolle in marineblau und hellblau

1495
Woll-Krawatte marineblau rot rautiert

Woll-Krawatte marineblau rot rautiert

Krawatte mit Wolle in braun und mittelrot

1495
Woll-Businesskrawatte blau weinrot kariert

Woll-Businesskrawatte blau weinrot kariert

Businesskrawatte mit Wolle in königsblau und weinrot

1495
Woll-Businesskrawatte royalblau mittelbraun karogemustert

Woll-Businesskrawatte royalblau mittelbraun karogemustert

Krawatte mit Wolle in ultramarinblau und braun

1495
Krawatte  Paisley braun

Krawatte Paisley braun

Baumwoll-Businesskrawatte mit Paisley-Muster in mittelbraun

750
Paisley-Businesskrawatte Baumwolle beige

Paisley-Businesskrawatte Baumwolle beige

Krawatte mit Paisley in beige

1090
Krawatte Blätter nachtblau

Krawatte Blätter nachtblau

Baumwoll-Krawatte in navyblau mit Blätter-Muster

750
Krawatte Rosen-Muster navyblau

Krawatte Rosen-Muster navyblau

Baumwoll-Herrenkrawatte mit Rosen-Muster in marineblau

1090
Herrenkrawatte Rankenmuster marineblau

Herrenkrawatte Rankenmuster marineblau

Krawatte aus Baumwolle in nachtblau

1090
Krawatte Fischgräten rot mit Leinen

Krawatte Fischgräten rot mit Leinen

Krawatte rot texturiert aus Seide und Leinen

1250
Businesskrawatte faux-uni dunkelblau

Businesskrawatte faux-uni dunkelblau

Krawatte monochrom in navy

1950
Herrenkrawatte  Paisley-Muster himmelblau

Herrenkrawatte Paisley-Muster himmelblau

Baumwoll-Krawatte mit Paisleymuster in himmelblau

1090
Strickkrawatte Cashmere beige

Strickkrawatte Cashmere beige

Luxus-Krawatte aus weichem Cashmere in sandfarben

650
Krawatte Wolle kirschrot

Krawatte Wolle kirschrot

Krawatte rot gesprenkelt

1450
Paisley-Krawatte Baumwolle marineblau

Paisley-Krawatte Baumwolle marineblau

Herrenkrawatte mit Paisley-Muster in navyblau

950
Firmen-Kravatte Baumwolle rot

Firmen-Kravatte Baumwolle rot

Businesskrawatte in rot aus Baumwolle

750
Businesskrawatte hellgrün Punkte

Businesskrawatte hellgrün Punkte

Herrenkrawatte blassgrün punktgemustert

850
Krawatte Wolle marmoriert edelgrün

Krawatte Wolle marmoriert edelgrün

Krawatte in meliertem Woll-Look in tannengrün

850
Krawatte faux-uni mattblau

Krawatte faux-uni mattblau

Krawatte einfarbig in rauchblau

1650
Businesskrawatte Fischgräten royal mit Leinen

Businesskrawatte Fischgräten royal mit Leinen

Herrenkrawatte blau texturiert aus Seide und Leinen

950
Herrenkrawatte einfarbig marineblau texturiert

Herrenkrawatte einfarbig marineblau texturiert

Businesskrawatte einfarbig in marineblau

1950
Krawatte faux-uni mattblau

Krawatte faux-uni mattblau

Krawatte einfarbig in rauchblau

1450
Herrenkrawatte kariert teerschwarz schneeweiß mit Wolle

Herrenkrawatte kariert teerschwarz schneeweiß mit Wolle

Herrenkrawatte mit Glencheckdesign in schwarz und weiß

950
Firmen-Krawatte Baumwolle rot

Firmen-Krawatte Baumwolle rot

Krawatte in rot aus Baumwolle

850
Herrenkrawatte Gräten nachtblau mit Leinen

Herrenkrawatte Gräten nachtblau mit Leinen

Kravatte navyblau strukturiert aus Seide und Leinen

1295
Krawatte mit Leinen gepunktet hellgrau

Krawatte mit Leinen gepunktet hellgrau

Businesskrawatte mit Punkt-Muster in hellgrau

1950

Die Baumwollkrawatte in den 1930er

In den 1930er Jahren wurden die Krawatten etwas breiter gehalten. Die silbergraue Krawatte aus Baumwolle wurde zum schwarzen Sakkoanzug, der nun auch zu eleganten Anlässen getragen werden konnte, eingeführt. Im Jahr 1935 kam eine neue Form des Krawattenknotens, der Windsor Knoten, auf, ein doppelter und dadurch besonders fester Knoten, benannt nach dem Herzog von Windsor (1894 - 1972). Neu war die Boheme Schleife mit schmalen, waagrechten Flügeln und herabhängenden Enden.

Von all den eleganten Leinen? Krawatten negiert bleiben die Kordel Krawatten, von denen die berühmteste die Bola tie ist. Sie soll von dem Goldschmied Vic Cedarstaff gegen Ende der 1940er Jahre in den Vereinigten Staaten von Amerika erfunden worden sein und wurde 1959 patentiert. Da sie die Bürger Arizonas auszeichnet, wurde sie am 22.4.1971 von der Regierung zu deren "Staatskrawatte" ernannt.

Texanische Cowboys haben aus praktischen Gründen die Bola tie adoptiert. Auch in Europa gehören Kordel Krawatten zu bestimmten Volkstrachten.

Weitere Angebote im Shop von Krawatte.net



Bestellen Sie jetzt hübsche Krawatten aus Baumwolle oder Leinen in der jeweiligen Ausführung in unserem Shop bequem von zuhause aus. Besonders beliebt sind auch unsere Krawatten in Sondergrößen sowie die festlichen Krawatten für besondere Anlässe.