Krawattenknotenklammer

Krawattenknoten-Klammer
  • Krawattenknoten-Klammer

Krawattenknotenklammer

Selbst der perfekteste Krawattenknoten wirkt nicht, wenn er auf Höhe des Bauchnabels baumelt. Krawattenknoten tendieren dazu, sich auf die Wanderschaft zu begeben. Wer täglich Krawatte trägt, muss damit leben, kritisch den Sitz seines Binders zu kontrollieren, wenn er an einem Spiegel oder einer Fensterscheibe vorbeikommt. Oder ?

Zum Glück gibt es Abhilfe. Eine kleine Metallspange wird von unten an das schmale Ende der Krawatte geklemmt und unter die Knotenwindungen geschoben. Dort hält sie den Knoten in Position. Selbst leichter Zug ist kein Problem. Der Knoten bleibt , wo er hingehört: unmittelbar am Kragen. Auch auf Reisen, auf Messen, oder wenn die Nacht mal wieder etwas länger wird – die Krawatte sitzt.

Gefertig ist der kleine Helfer aus hochwertigem Feinguss in mattierter Edelstahl-Optik. Im Inneren sorgt eine Feder für den nötigen Halt. Die abgerundeten Klemmschenkel beschädigen die Krawatte nicht.

Anders als etwa Krawattenspangen oder Krawattennadeln fällt die Krawattenknoten-Klammer nicht sofort ins Auge. Das sinnvolle Accessoire verschwindet bei einem breiten Krawattenknoten wie einem einfachen oder doppelten Windsor vollständig unter der Krawatte. Es beult den Binder nicht aus und ist von außen nicht zu sehen. Gönnen Sie sich diese nützliche Ergänzung Ihrer Garderobe – und die Tage des wandernden Krawattenknotens sind gezählt.

DH
KK0001
1573 Artikel

Technische Daten

Breite
Normal
Marke
Blackbird
7,97 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten -